Projekt Karawankenblick Velden 

Details & Ausstattung

Auf dem Sonnenhang im Ortsteil Selpritsch bei Velden entstehen 15 moderne Einfamilienhäuser & Doppelhaushälften mit grandiosem Ausblick auf die Karawanken. 

AUF SIE WARTET... 
•  Fantastischer Ausblick von allen Häuser auf die Karawanken 
•  See- und Draunähe
•  Beste Infrastruktur &  Autobahnanbindung
•  Einfamilienhäuser,  Doppelhaushälften &  Bungalows zwischen 110-165m²
•  Eigengärten
•  Ökologische und moderne Bauweise
•  Attraktive Architektur
•  Hochwertige Ausstattung
•  Ökologische Beheizung
•  Tiefgarage / Carport  

Ein paar der Besonderheiten, 
die das Projekt Karawankenblick Velden auszeichnen: 

»Grandiose Aussicht auf die Karawanken« »Kleiner Dorfplatz als Kommunikationsfläche« »Pflegeleichte Eigengärten«
»Ökologische Beheizung« »Kindgerechte Verkehrsaufschließung« »Teilweise barrierefreies Wohnen«
»Wörthersee- und Draunähe« »Attraktive Architektur« »Tiefgarage/Carport«

Ein paar der Besonderheiten, 
die das Projekt Karawankenblick Velden auszeichnen: 

»Grandiose Aussicht auf die Karawanken«
»Kleiner Dorfplatz als Kommunikationsfläche«
»Pflegeleichte Eigengärten«
»Ökologische Beheizung«
»Kindgerechte Verkehrsaufschließung«
»Teilweise barrierefreies Wohnen«
»Wörthersee- und Draunähe«
»Attraktive Architektur«
»Tiefgarage/Carport«

Velden am Wörthersee

Fläche: 53 km² 
Koordinaten: 46° 37‘ N, 14° 3‘  O 
Höhe: 460 m ü. A. 
Einwohner: 9.038 (1. Jän. 2017)
Gemeindeverwaltung Seecorso 2, 9220 Velden am Wörthersee www.velden.gv.at 

Velden am Wörthersee [`felden]  
(slowenisch Vrba na Koroškem) ist eine Marktgemeinde und ein gesetzlich anerkannter Luftkurort im Bezirk Villach-Land in Kärnten. Der Ort ist einer der bekanntesten und be- liebtesten Fremdenverkehrsorte Österreichs. Die Gemeinde nimmt die Westbucht des Wörthersees ein. 

Geschichte 
Die älteste urkundliche Erwähnung von Velden stammt aus dem Jahr 1150. Der Name leitet sich von Velben (Weide) ab. Seit dem 12. Jahrhundert gehörte das Veldener Gebiet zur Herrschaft und Burg Hohenwart, die im Lauf der Jahrhunderte im Besitz der Grafen von Ortenburg und Cilli, des Millstätter St. Georgsritterordens und der Habsburger waren. 1545 die erwarben die Khevenhüller die Herrschaft über Landskron und Velden. Die ab 1603 selbstständige Herrschaft Velden ging im Zuge der Gegenreformation 1629 in den Besitz der Grafen von Dietrichstein über. Bei der Auflösung der Herrschaft durch das Gemeindegesetz vom 17. März 1849 umfasste das Gemeindeterritorium die Katastralgemeinden Velden, Augsdorf, Duel, Lind Emmersdorf, Kerschdorf, Köstenberg und Sand. 

Am 1. Jänner 1850 wurde aus diesen Gemeinden die selbstständige Großgemeinde Velden, die im 19. und 20. Jahrhundert mehrmals ihre Größe änderte. Bei der Neuordnung der Gemeindestruktur in Kärnten 1972/73 wurde das Gemeindegebiet etwa auf die Größe von 1850 zurückgeführt. Im Jahre 1853 nahm die Linienschifffahrt mit dem Raddampfer „Maria-Wörth“ ihren Betrieb auf. Elf Jahre später wurde der Wörthersee durch die Verlängerung der Südbahn von Klagenfurt nach Villach an das Eisenbahnnetz angeschlossen.
 
Im selben Jahr, 1864, begann mit der Eröffnung der ersten Badeanstalt in Velden, der bald weitere folgten, die Entwicklung zum Kurort. 
Am 13. März 1881 ereignete sich ein Großbrand, der das alte bäuerliche Velden vernichtete und dazu beitrug, dass Velden noch vor Beginn der Badesaison zu einem Villen-Kurort ausgebaut wurde. 

Den Namenszusatz „am Wörther See“ führt die Gemeinde seit 1893, Marktgemeinde ist Velden seit dem 2. Mai 1947. (Quelle: Wikipedia)  

Infrastruktur

Kontakt

Gerli Kinz 
+43 (0) 676/ 847 847 200 
Monte Carlo Platz 
9210  Pörtschach am Wörthersee  

Daniel Schwarzmann 
+43 (0) 664/ 750 05 991
 Villacher Straße 14 
9220 Velden am Wörthersee 

Projektadresse:
Keutschacher Straße, 9220 Velden am Wörthersee

e-mail: servus@karawankenblick-velden.at

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und einen persönlichen Beratungstermin!
Gerne mailen wir Ihnen das Exposé und weitere Unterlagen zum Karawankenblick Velden.

Servus vom Karawankenblick Velden
Kontaktieren Sie uns!

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde gesendet.
Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte beheben Sie den Fehler und versuchen Sie es erneut.
Provisionen & Nebenkosten